Kategorie: EINKOMMENSTEUER

Behandlung von Aufwendungen für Arbeitnehmer bei Betriebsver...

In vielen Unternehmen steht die Weihnachtsfeier am Ende des Jahrs vor der Tür. Bis zu zwei Betriebsveranstaltungen pro Jahr können für Mitarbeiter steuer- und sozialversicherungsfrei ausgerichtet werden. Dies gilt, sofern die...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Zeitpunkt der Nachversteuerung des negativen Kapitalkontos e...

Entsteht einem Kommanditisten aufgrund von ausgleichs- oder abzugsfähigen Verlusten ein negatives Kapitalkonto und kann dieses im Auflösungsfall der Gesellschaft oder wegen ihrer Insolvenz nicht mehr ausgeglichen werden, kommt es...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Keine Thesaurierungsbegünstigung bei negativem zu versteuern...

Sind in dem zu versteuernden Einkommen Gewinne aus Land- und Forstwirtschaft, Gewerbebetrieb oder selbständiger Arbeit enthalten, können diese auf Antrag ganz oder teilweise mit dem besonderen Steuersatz von 28,25 % besteuert...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Geschenke an Geschäftsfreunde

Zum Jahresende ist es üblich, Geschenke an Geschäftsfreunde zu verteilen. Für den Abzug dieser Aufwendungen als Betriebsausgaben sind die nachfolgenden Punkte von großer Bedeutung:•    Geschenke an Geschäftsfreunde...lesen Sie mehr

Einkommensteuer
Treffer 1 bis 4 von 158
<< Erste < Vorherige 1-4 5-8 9-12 13-16 17-20 21-24 25-28 Nächste > Letzte >>

Alle Beiträge dieser Kategorie

Kategorie: KÖRPERSCHAFTSTEUER

Kindergeld: Erstausbildung bei mehraktigen Ausbildungsmaßnah...

Für ein über 18 Jahre altes Kind, das noch nicht das 25. Lebensjahr vollendet hat, gibt es Kindergeld nur, wenn das Kind erstmals für einen Beruf ausgebildet wird. Eine solche erstmalige Berufsausbildung muss aber nicht bereits...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Berücksichtigung des Veräußerungsverlusts einer zuvor unentg...

Ein leitender Angestellter (A) eines Konzerns schied zum 30. Juni 2010 gegen eine Abfindung aus dem Arbeitsverhältnis aus. Am 23. Dezember 2010 bekam er von seinem benachbarten Freund 0,8 % seiner bis dahin 75,8 %igen...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Keine nachträglichen Anschaffungskosten für ausschüttungsgle...

Erträge aus Investmentanteilen werden in ausgeschüttete und ausschüttungsgleiche Erträge unterschieden. Letztere sind Erträge, die nach Abzug der Werbungskosten nicht zur Ausschüttung verwendet werden.Soweit die Investmentanteile...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Gewerblicher Grundstückshandel bei einem geplanten Objekt

Ein Vermessungsingenieur erwarb 1992 ein Grundstück für 150.000 € und stellte einen Bauantrag für ein Bürohaus. Der Antrag auf Erteilung der Baugenehmigung wurde zurückgewiesen. Der Vermessungsingenieur bemühte sich vergeblich,...lesen Sie mehr

Einkommensteuer
Treffer 1 bis 4 von 154
<< Erste < Vorherige 1-4 5-8 9-12 13-16 17-20 21-24 25-28 Nächste > Letzte >>

Kategorie: UMSATZSTEUER

Anwendung der Realteilungsgrundsätze bei Ausscheiden aus ein...

Scheidet ein Gesellschafter einer Personengesellschaft gegen Sachwertabfindung aus der Gesellschaft aus, kann eine sog. gewinnneutrale Realteilung vorliegen. Dies ist nach einem Urteil des Bundesfinanzhofs u. a. dann der Fall,...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Steuerliche Erleichterungen und Bürokratieabbau bei kleinere...

Zwei Änderungsgesetze bescheren Unternehmern – vornehmlich rückwirkend zum 1. Januar 2017 – steuerliche Erleichterungen und Vereinfachungen im Umgang mit kleineren Beträgen:Kleinbetragsrechnungen•    Die Grenze für...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Entgelt für einen Werbeaufkleber des Arbeitgebers auf dem Fa...

Arbeitslohn sind alle Einnahmen, d. h. alle in Geld oder Geldeswert bestehenden Güter, die dem Arbeitnehmer aus dem Dienstverhältnis zufließen. Es ist gleichgültig, ob es sich um einmalige oder laufende Einnahmen handelt, ob ein...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Zuzahlungen des Arbeitnehmers bei Besteuerung der Dienstwage...

Ein Arbeitnehmer durfte seinen Dienstwagen auch privat nutzen. Er musste allerdings jährlich 3.200 € zu den Autokosten beitragen, die restlichen Kosten trug der Arbeitgeber. Der Arbeitgeber ermittelte den geldwerten Vorteil aus...lesen Sie mehr

Einkommensteuer
Treffer 1 bis 4 von 150
<< Erste < Vorherige 1-4 5-8 9-12 13-16 17-20 21-24 25-28 Nächste > Letzte >>

Alle Beiträge dieser Kategorie

Kategorie: GRUNDERWERBSTEUER

Steuerbegünstigte Abfindung bei Vorliegen eines einvernehmli...

AuflösungsvertragsEntschädigungen, die als Ersatz für entgangene oder entgehende Einnahmen gewährt werden, gehören zu den einkommensteuerpflichtigen Einkünften.Unter bestimmten Voraussetzungen unterliegen Entschädigungen als...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Häusliches Arbeitszimmer: Zur mehrfachen Nutzung des Höchstb...

Wem für die Erledigung seiner beruflichen oder betrieblichen Tätigkeiten kein anderer Arbeitsplatz zur Verfügung steht, der kann die für die Nutzung eines häuslichen Arbeitszimmers entstehenden Aufwendungen jährlich bis zu 1.250...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Werbungskostenabzug nach einem gescheiterten betrügerischen ...

Ein Investor beabsichtigte, ein Villengrundstück über einen Makler zu erwerben und es anschließend zu vermieten. Der Makler spiegelte dem Investor vor, den Kauf für etwa 2 Mio. € einschließlich seiner Provision vermitteln zu...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Vorbehaltsnießbrauch verhindert steuerneutrale unentgeltlich...

Ein Gewerbetreibender kann seinen Betrieb, z. B. im Rahmen der vorweggenommenen Erbfolge, an seinen Nachfolger übergeben, ohne dass stille Reserven aufgedeckt werden müssen. Voraussetzungen sind, dass die Übertragung...lesen Sie mehr

Einkommensteuer
Treffer 1 bis 4 von 146
<< Erste < Vorherige 1-4 5-8 9-12 13-16 17-20 21-24 25-28 Nächste > Letzte >>

Alle Beiträge dieser Kategorie

Kategorie: GEWERBESTEUER

Rückstellungen für Entsorgungspflichten nach dem Elektro- un...

Rückstellungen für die Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten können erst gebildet werden, wenn sich die Verpflichtung durch den Erlass einer sog. Abholanordnung hinreichend konkretisiert hat. Eine solche...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Übertragung des hälftigen Behinderten-Pauschbetrags bei der ...

Ehegatten, die beide unbeschränkt einkommensteuerpflichtig sind, nicht dauernd getrennt leben und bei denen diese Voraussetzungen zu Beginn des Veranlagungszeitraums vorgelegen haben oder im Laufe des Veranlagungsjahrs...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Abzugsfähigkeit der Aufwendungen für die Unterbringung von A...

Die in einem Haushalt entstehenden Aufwendungen für die Beschäftigung von Arbeitnehmern (z. B. einer Haushaltshilfe) sowie für die Inanspruchnahme von Dienst- und Handwerkerleistungen sind in bestimmtem Umfang bei der...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Fehlgeschlagene Vereinbarungen geschiedener Eheleute rechtfe...

Im Rahmen einer Scheidung vereinbaren die Eheleute häufig, dass der Unterhaltszahlende seine Unterhaltsleistungen als Sonderausgaben abziehen kann, während der Empfänger diese versteuert und die hierauf entfallende Steuer vom...lesen Sie mehr

Einkommensteuer
Treffer 1 bis 4 von 142
<< Erste < Vorherige 1-4 5-8 9-12 13-16 17-20 21-24 25-28 Nächste > Letzte >>

Alle Beiträge dieser Kategorie

Kategorie: ERBSCHAFT-/SCHENKUNGSTEUER

Abschreibungsrecht des Nichteigentümer-Ehegatten bei betrieb...

Die steuerliche Berücksichtigung der Absetzung für Abnutzung (AfA) eines vom Nichteigentümer-Ehegatten betrieblich genutzten Gebäudeteils setzt voraus, dass dieser auch die Anschaffungskosten getragen hat.Ein Ehepaar erwarb...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Aufteilung vorab entstandener Werbungskosten bei verbilligte...

Wird eine Wohnung verbilligt überlassen, sind unter bestimmten Voraussetzungen die Werbungskosten nur beschränkt abzugsfähig. Das gilt auch für die vor Bezug entstandenen Werbungskosten.Ein Angestellter hatte eine von seiner...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Erwerb eigener Anteile durch GmbH ist auf Ebene des Gesellsc...

Erwirbt eine Kapitalgesellschaft (z. B. GmbH) eigene Anteile, liegt nach Auffassung des Finanzgerichts Rheinland Pfalz aus Sicht des veräußernden Gesellschafters ein steuerpflichtiges Veräußerungsgeschäft vor.Dies gilt auch für...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Pauschale Einkommensteuer für Geschenke an Geschäftsfreunde ...

Geschenke an inländische Geschäftsfreunde unterliegen beim Empfänger der Einkommensteuer. Damit das Geschenk seinen Zweck erfüllt, kann der Schenkende die Steuer dafür pauschal übernehmen und den Beschenkten dadurch von seiner...lesen Sie mehr

Einkommensteuer
Treffer 1 bis 4 von 138
<< Erste < Vorherige 1-4 5-8 9-12 13-16 17-20 21-24 25-28 Nächste > Letzte >>

Alle Beiträge dieser Kategorie

Kategorie: ARBEITSRECHT

Kassenführungsmängel bei PC-Kassensystemen

Ist die Kassenführung nicht ordnungsgemäß, hat dies den Verlust der Ordnungsmäßigkeit der gesamten Buchführung zur Folge. Das Ergebnis der Buchführung (Umsatz, Gewinn) hat dann keine Beweiskraft. Das Finanzamt hat die...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Werbungskostenabzug bei Benutzung eines Privatflugzeugs

Reisekosten sind als Werbungskosten abziehbar, wenn ein unmittelbarer beruflicher Anlass für die Reise gegeben ist und die Verfolgung privater Reiseinteressen nicht den Schwerpunkt der Reise bildet. Der Bundesfinanzhof hat...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Keine Absetzung für Abnutzung auf die Anschaffungskosten ein...

Die Anschaffungskosten für den Erwerb einer Vertragsarztzulassung als alleinigem Gegenstand eines Übertragungsvertrags sind als selbstständiges nicht abschreibbares Wirtschaftsgut zu behandeln. Sie können erst im Rahmen einer...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Häusliches Arbeitszimmer eines Selbstständigen mit eingeschr...

Ein selbstständiger Logopäde betrieb seine Praxis mit mehreren Angestellten in gemieteten Räumen, in denen sich ausschließlich Behandlungsräume befanden. Zwar waren auch Tische mit Computern und Aktenschränken vorhanden, in denen...lesen Sie mehr

Einkommensteuer
Treffer 1 bis 4 von 134
<< Erste < Vorherige 1-4 5-8 9-12 13-16 17-20 21-24 25-28 Nächste > Letzte >>

Alle Beiträge dieser Kategorie

Kategorie: VERFAHRENSRECHT

Ausgleichsfähiger Verlust aufgrund vorgezogener Einlagen in ...

Verluste eines Kommanditisten können nur bis zur Höhe seines Kapitalkontos mit anderen Einkünften ausgeglichen werden (ausgleichsfähiger Verlust). Ein darüber hinaus entstandener Verlust mindert die Gewinnanteile nachfolgender...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Betriebsaufspaltung: Keine personelle Verflechtung ohne Befr...

Eine Betriebsaufspaltung setzt voraus, dass zwischen einer Besitzgesellschaft und einer Betriebsgesellschaft sowohl eine sachliche als auch eine personelle Verflechtung besteht.Eine sachliche Verflechtung liegt vor, wenn der...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Typisierende Annahme der Überschusserzielungsabsicht bei Ver...

Verluste aus Vermietung und Verpachtung können nur berücksichtigt werden, wenn der Vermieter eine Einkünfteerzielungsabsicht hat. D. h., der Vermietung muss die Absicht zugrunde liegen, nachhaltig Überschüsse zu erwirtschaften....lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Gewinnerzielungsabsicht eines nebenberuflich von einem Arbei...

Bei Einkünften aus Gewerbebetrieb ist – wie bei allen Gewinneinkunftsarten – Voraussetzung für die Berücksichtigung positiver als auch negativer Einkünfte das Bestehen einer Gewinnerzielungsabsicht. Erforderlich ist die Absicht,...lesen Sie mehr

Einkommensteuer
Treffer 1 bis 4 von 130
<< Erste < Vorherige 1-4 5-8 9-12 13-16 17-20 21-24 25-28 Nächste > Letzte >>

Alle Beiträge dieser Kategorie

Kategorie: ZIVILRECHT

Privates Veräußerungsgeschäft: Zeitpunkt der Berücksichtigun...

Bei Veräußerung eines dem Privatvermögen zuzuordnenden Grundstücks liegt ein steuerlich relevantes Veräußerungsgeschäft vor, wenn der Zeitraum zwischen Anschaffung des Grundstücks und der Veräußerung nicht mehr als zehn Jahre...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Zufluss von Zinsen aus einem Lebensversicherungsvertrag nach...

Werden wesentliche Bedingungen eines Lebensversicherungsvertrags, wie beispielsweise Laufzeit, Versicherungssumme oder -prämie, vor Ablauf der Versicherungslaufzeit geändert, liegt hinsichtlich der Änderungen ein neuer Vertrag...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Kindergeld: Mehrere Wohnsitze

Ein Vater bezog in Deutschland Kindergeld für seine Tochter. Während eines zweijährigen Auslandsaufenthalts behielt die Familie das ihr in Deutschland gehörende Einfamilienhaus, bewohnte es aber nicht. Die Familienkasse versagte...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Außergewöhnliche Belastungen: Zivilprozesskosten im Zusammen...

Außergewöhnliche Belastungen sind Ausgaben, die aufgrund besonderer Umstände zwangsläufig anfallen, z. B. die Ausgaben, die durch Krankheit, Behinderung, Bestattung eines Angehörigen oder Unwetterschäden entstehen. Die Ausgaben...lesen Sie mehr

Einkommensteuer
Treffer 1 bis 4 von 126
<< Erste < Vorherige 1-4 5-8 9-12 13-16 17-20 21-24 25-28 Nächste > Letzte >>

Alle Beiträge dieser Kategorie

Kategorie: MIETER / VERMIETER

Doppelte Haushaltsführung eines alleinstehenden Arbeitnehmer...

Arbeitnehmer können die notwendigen Mehraufwendungen, die aufgrund einer beruflich veranlassten doppelten Haushaltsführung entstehen, bei ihren Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit als Werbungskosten ansetzen. Zu...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Günstigere Berechnung der zumutbaren Belastung

Das Sammeln von Arztrechnungen und Apothekenquittungen lohnt sich jetzt noch mehr als bisher, denn der Bundesfinanzhof hat die Berechnung der abziehbaren außergewöhnlichen Belastungen zugunsten der Steuerzahler...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Fünfjährige Übergangsregelung zur Verrechnung privater Veräu...

Bis Ende 2008 waren private Veräußerungsgewinne aus Aktien nur zu versteuern, wenn sie innerhalb der Spekulationsfrist von einem Jahr nach Anschaffung erzielt wurden. Innerhalb der Spekulationsfrist erlittene Veräußerungsverluste...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Übernahme von Verwarnungsgeldern durch den Arbeitgeber kein ...

Das Finanzgericht Düsseldorf hat entschieden, dass die Übernahme von Verwarnungsgeldern durch den Arbeitgeber nicht grundsätzlich zu lohnsteuerpflichtigem Arbeitslohn führt.Ein Logistikunternehmen hatte für seine angestellten...lesen Sie mehr

Einkommensteuer
Treffer 1 bis 4 von 122
<< Erste < Vorherige 1-4 5-8 9-12 13-16 17-20 21-24 25-28 Nächste > Letzte >>

Alle Beiträge dieser Kategorie

Kategorie: PERSONALWIRTSCHAFT

Zuzahlungen des Arbeitnehmers kürzen den geldwerten Vorteil ...

Der geldwerte Vorteil eines Arbeitnehmers aus der Überlassung eines betrieblichen Pkw zur privaten Nutzung und für Fahrten zwischen der Wohnung und seiner ersten Tätigkeitsstätte ist als Arbeitslohn steuerpflichtig. Die...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Häusliches Arbeitszimmer: Anderer Arbeitsplatz bei Bereitsch...

Das Finanzgericht München musste über den Werbungskostenabzug für ein häusliches Arbeitszimmer eines Projektleiters entscheiden.Der Projektleiter betreute internationale Bauprojekte und musste im Rahmen von Bereitschaftsdiensten...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Steuerliche Berücksichtigung von Zuzahlungen für Bereitschaf...

Zuschläge zum Grundlohn für Sonntags-, Feiertags- oder Nachtarbeit sind steuerfrei, sofern sie festgelegte Höchstgrenzen nicht überschreiten. Vergütet ein Arbeitgeber Bereitschaftsdienste aber pauschal zusätzlich zum Grundlohn...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Berücksichtigung von weiteren Mietaufwendungen neben denen f...

Liegen die Voraussetzungen für einen pauschalen Abzug von Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer vor, ist dieser auf 1.250 € jährlich beschränkt. Nach einem Urteil des Finanzgerichts München sind darüber hinaus...lesen Sie mehr

Einkommensteuer
Treffer 1 bis 4 von 118
<< Erste < Vorherige 1-4 5-8 9-12 13-16 17-20 21-24 25-28 Nächste > Letzte >>

Alle Beiträge dieser Kategorie

Kategorie: GESELLSCHAFTSFORM

Individueller Höchstbetrag bei Nutzung eines Arbeitszimmers ...

Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer, also einen Raum, der ausschließlich oder nahezu ausschließlich für betriebliche/berufliche Zwecke genutzt wird, können grundsätzlich nicht steuermindernd geltend gemacht werden....lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Fremdvergleich bei Mietverhältnis zwischen nahen Angehörigen

Ein Mietverhältnis zwischen nahen Angehörigen entspricht nicht den Kriterien des Fremdvergleichs, wenn es in zahlreichen Punkten von den zwischen fremden Dritten üblichen Vertragsinhalten abweicht.So scheiterte vor dem...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Betriebsausgabenabzug für erst am 12. Januar des Folgejahrs ...

Bei einer Einnahmenüberschussrechnung sind Ausgaben grundsätzlich für das Kalenderjahr abzusetzen, in dem sie geleistet worden sind. Für regelmäßig wiederkehrende Ausgaben ist das Abflussprinzip eingeschränkt. Regelmäßig...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Dienstwagenbesteuerung in Leasingfällen

Dienstwagenbesteuerung in LeasingfällenIst ein vom Arbeitgeber geleaster Pkw dem Arbeitnehmer zuzurechnen, weil dieser die wesentlichen Rechte und Pflichten des Leasingnehmers hat (Zahlung der Leasingraten, Instandhaltung,...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Berufsausbildung durch berufsbegleitendes Studium beim Kinde...

Für ein Kind, das das 18. Lebensjahr vollendet hat, wird Kindergeld gezahlt oder der Kinderfreibetrag gewährt, wenn es noch nicht das 25. Lebensjahr vollendet hat und sich in einer Berufsausbildung befindet.Der Bundesfinanzhof...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Abzug der Kosten für ein häusliches Arbeitszimmer nur, wenn ...

Das Finanzgericht Bremen hat sich mit dem Fall eines IT Fachmanns befasst. Dieser übte seine berufliche Tätigkeit überwiegend zu Hause aus und suchte das Büro seines Arbeitgebers nur für wichtige Besprechungen und zur...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Keine Berücksichtigung eines mit Büromöbeln und einer Küchen...

Der Bundesfinanzhof setzt seine bisherige Rechtsprechung zur Abzugsfähigkeit der Kosten für ein häusliches Arbeitszimmer fort. Danach können die Aufwendungen für einen Raum, der sowohl zur Erzielung von Einnahmen als auch zu...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Einkünfteerzielungsabsicht kann auch bei lang andauerndem Le...

Das Finanzgericht Düsseldorf hat entschieden, dass der Eigentümer einer zunächst vermieteten Wohnung seine Einkünfteerzielungsabsicht trotz lang andauerndem Leerstand nicht aufgibt, wenn sich eine erforderliche Sanierung wegen...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Gesetz zur steuerlichen Förderung von Elektromobilität im St...

Die gesetzliche Neuregelung zur steuerlichen Förderung von Elektromobilität im Straßenverkehr bringt diverse steuerliche Erleichterungen. So ist z. B. das Aufladen eines Elektrofahrzeugs oder Hybridelektrofahrzeugs im Betrieb des...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Maßgebendes Pensionsalter bei der Bewertung von Versorgungsz...

Das Bundesministerium der Finanzen hat unter Hinweis auf die aktuelle Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs und des Bundesarbeitsgerichts zum maßgebenden Pensionsalter bei der Bewertung von Versorgungszusagen Stellung bezogen.Der...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Entfernungspauschale ist verfassungsgemäß

Fahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte können nur mit der Entfernungspauschale von 0,30 € pro Entfernungskilometer angesetzt werden. Werden die Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln durchgeführt, können...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Keine Versteuerung der stillen Reserven bei Betriebsfortführ...

Im Jahr 2011 wurde im Einkommensteuerrecht eine Betriebsfortführungsfiktion für die Fälle der Betriebsunterbrechung und Betriebsverpachtung im Ganzen eingeführt. Dadurch wird die Versteuerung der im Betriebsvermögen gebildeten...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Aufwendungen für Geburtstagsfeier im Allgemeinen nicht als W...

Aufwendungen für eine Geburtstagsfeier sind im Allgemeinen nicht als Werbungskosten abziehbar, denn sie sind meist auch durch die gesellschaftliche Stellung des Arbeitnehmers veranlasst. Ausnahmsweise können die Kosten ganz oder...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Steuervergünstigung für haushaltsnahe Beschäftigungsverhältn...

Für haushaltsnahe Beschäftigungsverhältnisse im Rahmen eines Arbeitsverhältnisses für geringfügig Beschäftigte ermäßigt sich auf Antrag die tarifliche Einkommensteuer um 20 % der Aufwendungen, höchstens jedoch 510 €.Für andere...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Verlängerung der steuerlichen Förderung von Maßnahmen zur Hi...

Das Bundesministerium der Finanzen hat mit einem Schreiben aus dem Jahr 2015 geregelt, dass Flüchtlingen aufgrund von vereinfacht anzuwendenden Verwaltungsvorschriften des Steuerrechts geholfen werden kann. So konnten Spenden...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Aufwendungen für Fortbildungen mit persönlichkeitsbildendem ...

Fortbildungskosten sind Aufwendungen, die ein Steuerpflichtiger leistet, um seine Kenntnisse und Fertigkeiten im ausgeübten Beruf zu erhalten, zu erweitern oder den sich ändernden Anforderungen anzupassen. Aufwendungen für die...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Erneuerung einer Einbauküche in vermieteter Wohnung nur über...

Aufwendungen im Zusammenhang mit der Renovierung bzw. Instandsetzung vorhandener Teile eines vermieteten Gebäudes sind regelmäßig Erhaltungsaufwendungen, die sofort als Werbungskosten abgezogen werden können. Als Teil eines...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Verbilligter Kaufpreis von GmbH Anteilen kann Arbeitslohn se...

A war Geschäftsführer der X GmbH, an der er zu 5 % und die Y GmbH zu 85 % beteiligt waren. A war gleichzeitig alleiniger Gesellschafter der H GmbH. Die H kaufte von Y 10 % der X Anteile zu einem Kaufpreis von 200.000 €. Das...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Bestimmung der ersten Tätigkeitsstätte bei einem Arbeitnehme...

Der Werbungskostenabzug für die Wege zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte wird über die Entfernungspauschale geregelt. Die Entfernungspauschale beträgt für jeden vollen Kilometer der Entfernung zwischen Wohnung und erster...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Veräußerung eines Liebhabereibetriebs kann steuerpflichtig s...

Die Veräußerung oder Aufgabe eines Liebhabereibetriebs ist eine Betriebsveräußerung oder Betriebsaufgabe. Soweit ein Veräußerungs- oder Aufgabegewinn auf die einkommensteuerlich relevante Phase des Betriebs entfällt, unterliegt...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Investitionsabzugsbetrag kann zur Kompensation des Mehrergeb...

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat es erneut für zulässig erachtet, dass ein Unternehmer zur Minderung eines Betriebsprüfungs-Mehrergebnisses einen Investitionsabzugsbetrag bildet. Am Bilanzstichtag des Abzugsjahres muss er allerdings...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Gesonderte Feststellung des verbleibenden Verlustvortrags un...

Ist der Einkommensteuerbescheid des Verlustentstehungsjahres bestandskräftig und wird kein Verlust berücksichtigt, kann ein erstmaliger Feststellungsbescheid über einen verbleibenden Verlustvortrag nur noch unter ganz bestimmten...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Kindergeldanspruch für volljähriges, arbeitsuchend gemeldete...

Eine der zwingenden Voraussetzungen für die Berücksichtigung eines volljährigen, arbeitsuchenden Kindes für den Kindergeldanspruch ist u. a., dass sich das Kind tatsächlich bei der Agentur für Arbeit als arbeitsuchend gemeldet...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Berücksichtigung des Selbstbehalts bei einer privaten Kranke...

Beiträge zu einer privaten Krankenversicherung sind als Sonderausgaben berücksichtigungsfähig. Als abzugsfähige Beiträge gelten nur solche Ausgaben, die zumindest im Zusammenhang mit der Erlangung des Versicherungsschutzes...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Sonderausgabenabzug für vom Erben gezahlte Kirchensteuer des...

Mit dem Tod des Erblassers geht sein Vermögen als Ganzes auf den Erben über. Er tritt mit dem Erbfall in die Steuerschuldposition des Erblassers ein. Demzufolge leistet ein Erbe Steuerschulden des Erblassers nach dessen Tod als...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Doppelte Besteuerung von Altersvorsorgeaufwendungen und Alte...

Mit dem Alterseinkünftegesetz wurde eine Regelung geschaffen, nach der Beamtenpensionen und Renten aus der Sozialversicherung gleichmäßig behandelt werden. Dabei war zu verhindern, dass es zu einer doppelten Besteuerung kommt....lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Anschaffungsnahe Herstellungskosten liegen auch bei Austausc...

Zu den nur abschreibungsfähigen Herstellungskosten eines Gebäudes gehören die Aufwendungen für Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen, die innerhalb von drei Jahren nach der Anschaffung des Gebäudes durchgeführt werden,...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Übernahme von Fortbildungskosten führt nicht zu Arbeitslohn

Steuerpflichtiger Arbeitslohn sind alle Einnahmen, die dem Arbeitnehmer aus dem Dienstverhältnis zufließen. Das sind alle Bezüge und Vorteile, die der Arbeitnehmer als Gegenleistung für die Zurverfügungstellung seiner...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Doppelte Haushaltsführung: Eigener Hausstand in der elterlic...

Voraussetzung für die steuerliche Anerkennung einer doppelten Haushaltsführung ist ein eigener Hausstand. Diese Voraussetzung kann auch bei einem ledigen Arbeitnehmer vorliegen, der im Haus seiner Eltern lebt. Erforderlich ist...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Vermeidung privater Veräußerungsgeschäfte durch Wohnungsüber...

Wird ein Grundstück des Privatvermögens innerhalb von zehn Jahren nach Anschaffung verkauft, liegt ein sog. privates Veräußerungsgeschäft vor, das zu steuerpflichtigen Einkünften führen kann. Dies gilt nicht, wenn ein bebautes...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Häusliche Pflege ist auch bei Betreuung durch nicht besonder...

Die Abzugsfähigkeit von Aufwendungen für Pflegeleistungen hängt nicht davon ab, dass diese Leistungen von besonders qualifizierten Pflegekräften erbracht werden. Aufwendungen für die Grundpflege sind voll, solche für die...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Zahlung für Ausschluss des Versorgungsausgleichs kann abzieh...

Ausgleichszahlungen, die ein Steuerpflichtiger an seinen früheren Ehepartner zur Abfindung des Versorgungsausgleichs leistet, können als Sonderausgaben abziehbar sein. So entscheid das Schleswig Holsteinische Finanzgericht....lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Wegfall der Einkunftserzielungsabsicht bei längerem Leerstan...

Steht eine Eigentumswohnung in einer sanierungsbedürftigen Wohnanlage längere Zeit leer, weil die finanziellen Mittel für eine Gesamtsanierung fehlen, ist bei einem Leerstand von mehr als sechs Jahren vom Wegfall der...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Einkommensbesteuerung Alleinerziehender, wenn der andere Elt...

Alleinstehende Steuerpflichtige können bei Vorliegen bestimmter Voraussetzungen einen Entlastungsbetrag für Alleinerziehende in Höhe von 1.908 € von der Summe der Einkünfte abziehen, wenn zu ihrem Haushalt mindestens ein Kind...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Erstattete Krankenkassenbeiträge mindern den Sonderausgabena...

Beitragserstattungen von Kranken- und Pflegeversicherungen sind zum Zeitpunkt der Erstattung mit den im selben Veranlagungsjahr gezahlten Beiträgen zu verrechnen. Das erfolgt unabhängig davon, ob und in welcher Höhe sich die...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Bonuszahlungen der Krankenkasse mindern nicht den Sonderausg...

Erstattet eine gesetzliche Krankenkasse im Rahmen eines Bonusprogramms dem Versicherten die von ihm getragenen Kosten für Gesundheitsmaßnahmen, mindert dies nicht die als Sonderausgaben abziehbaren Krankenversicherungsbeiträge.In...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Lohnsteuerliche Behandlung der Überlassung von (Elektro-)Fah...

Werden Arbeitnehmern vom Arbeitgeber Fahrräder zur privaten Nutzung zur Verfügung gestellt, ist der daraus resultierende geldwerte Vorteil als Sachlohn zu versteuern. Er ist monatlich mit 1 % des auf volle 100 € abgerundeten...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Verfahren zur Kirchensteuererhebung auf pauschalierte Lohn ...

„Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft“, sagt der Volksmund. Allerdings muss man die steuerlichen Vorschriften dabei im Blick haben. Erhalten nämlich Arbeitnehmer von ihrem Arbeitgeber oder Geschäftsfreunde von ihrem...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Anschaffungsnahe Herstellungskosten anstelle Sofortabzug bei...

Die Rechtsprechung hat den Begriff der „Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen“ konkretisiert.Zu den Herstellungskosten eines Gebäudes gehören auch Aufwendungen für Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen, die...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Neues BMF Schreiben zu Teilwertabschreibungen und Anforderun...

Das Bundesministerium der Finanzen hat zu Fragen der steuerlichen Zulässigkeit von Teilwertabschreibungen Stellung genommen. Dabei geht es vor allem darum, wann eine „voraussichtlich dauernde Wertminderung“ bei Wertpapieren...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Ortsübliche Bruttomiete gilt als Vergleichswert bei verbilli...

Der Bundesfinanzhof (BFH) hatte in einem Fall, der das Jahr 2011 betraf, über den Vergleichsmaßstab einer verbilligten Wohnungsüberlassung zu entscheiden. Im Streitjahr konnten Werbungskosten nur dann uneingeschränkt in voller...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Versicherungsleistung mindert haushaltsnahe Handwerkerleistu...

Bei Beseitigung eines Wasserschadens durch Handwerker sind die in Rechnung gestellten Kosten grundsätzlich berücksichtigungsfähige haushaltsnahe Handwerkerleistungen. Sofern eine Versicherung sich an diesen Kosten beteiligt,...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Berechnung abziehbarer Unterhaltsleistungen bei Selbstständi...

Für die Frage, ob Unterhaltsleistungen als außergewöhnliche Belastung abziehbar sind, spielt u. a. auch die sogenannte Opfergrenze eine Rolle. Dem Unterhaltleistenden müssen danach nach dem Abzug der Unterhaltsleistungen noch...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Nichtberücksichtigung von Altersvorsorgeaufwendungen als vor...

Der Gesetzgeber hat 2005 die Rentenbesteuerung auf eine nachgelagerte Besteuerung umgestellt. Danach steigt die Besteuerung von Renten schrittweise bis 2040 auf 100 % an. Die Altersvorsorgeaufwendungen können allerdings nicht in...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Doppelte Haushaltsführung: Auseinanderfallen von Hausstand u...

Für eine doppelte Haushaltsführung müssen der Ort des eigenen Hausstands und der Beschäftigungsort auseinanderfallen. Beschäftigungsort ist nicht die jeweilige politische Gemeinde, sondern der Bereich, der zu der konkreten...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Behandlung von Aufwendungen für Arbeitnehmer bei Betriebsver...

In vielen Unternehmen steht die Weihnachtsfeier am Ende des Jahres vor der Tür. Seit 1. Januar 2015 gelten gesetzliche Regelungen, die es bei der Besteuerung von Betriebsveranstaltungen zu beachten gilt. Bis zu zwei...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Geschenke an Geschäftsfreunde

Zum Jahresende ist es üblich, Geschenke an Geschäftsfreunde zu verteilen. Deshalb sind für den Abzug dieser Aufwendungen als Betriebsausgaben die nachfolgenden Punkte von großer Bedeutung:•    Geschenke an...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Kompensation des Mehrergebnisses einer Betriebsprüfung durch...

Zur Minderung eines Betriebsprüfungs-Mehrergebnisses kann ein zusätzlicher Investitionsabzugsbetrag gebildet werden. Voraussetzung ist, dass eine Investitionsabsicht nachgewiesen wird. Es muss also am Bilanzstichtag des...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Kalender gelten selbst mit Firmenaufdruck als Geschenk

Das Finanzgericht Baden-Württemberg hatte zu entscheiden, ob Kalender mit aufgedrucktem Firmenlogo, die zusammen mit einer Weihnachtsgrußkarte an Geschäftspartner versandt wurden, eine Werbemaßnahme sind und für den Unternehmer...lesen Sie mehr

Einkommensteuer

Musikschullehrer versicherungspflichtig beschäftigt

An einer städtischen Musikschule stehen Musiklehrer trotz Abschluss von Honorarverträgen in einem sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnis. Zwar wurde vertraglich ausdrücklich eine „selbstständige Tätigkeit als...lesen Sie mehr

Einkommensteuer
Treffer 1 bis 50 von 114
<< Erste < Vorherige 1-50 51-100 101-114 Nächste > Letzte >>

News

zurück vor
Nach oben